Newsdetails

Mobile Käserei – eine Möglichkeit zum Einstieg in die Direktvermarktung für Milchviehbetriebe

zwei Informationsveranstaltungen und eine sehr informative Besichtigung einer mobilen Käserei in „Aktion“ auf dem Milchviehbetrieb Böse – Hartje in Thedinghausen liegen hinter uns. Nun wollen wir das Projekt „mobile Käserei im Kreis Göttingen“ konkretisieren und dafür betriebswirtschaftlich betrachten und besprechen.

Liebe Milchbauern, liebe Berufskollegen,

zwei Informationsveranstaltungen und eine sehr informative Besichtigung einer mobilen Käserei in „Aktion“ auf dem Milchviehbetrieb Böse – Hartje in Thedinghausen liegen hinter uns.

Nun wollen wir das Projekt „mobile Käserei im Kreis Göttingen“ konkretisieren und dafür betriebswirtschaftlich betrachten und besprechen.

Bitte geben Sie kurz Bescheid, ob Sie zu diesem Termin kommen.

Kontakt: Nicole Rollwage, E-Mail: rollwage[at]norddeutsche-direktvermarkter.de  oder Tel.: 0157 704 190 03 oder 05121 748 915 oder Fax: 05121 748 930.

Wer sind die Veranstalter?

Die Vereinigung Norddeutscher Direktvermarkter ist ein Zusammenschluss von Bauern in Niedersachsen und angrenzenden Gebieten. Für die Förderung und Gewinnung direktvermarktender Höfe gibt es ein neues, vom Landwirtschaftsministerium gefördertes Projekt mit Schwerpunkten in Südniedersachsen und Oldenburg. Ziel ist die Betreuung von Betrieben, die in die Direktvermarktung einsteigen wollen.

Unsere Initiative wird unterstützt vom LEADER-Regionalmanagement Göttinger Land.

Wir hoffen, dass wir gemeinsam etwas für die Landwirtschaft bewegen können und freuen uns über Ihr Kommen.

29.03.2017


Kontakt

Geschäftsstelle

Vereinigung der Norddeutschen Direktvermarkter e.V.
Elke Sandvoß
Am Flugplatz 4
31137 Hildesheim
Tel.: 05121/7489-15
Fax: 05121/7489-30
Mail: elke.sandvoss[at]lwk-niedersachsen.de