Newsdetails

Infoveranstaltung zur mobilen Käserei in Göttingen

Am 08.02.2017 fand die zweite Informationsveranstaltung zum Thema „Mobile Käserei – eine Möglichkeit zum Einstieg in die Direktvermarktung für Milchviehbetriebe“ im Kreishaus Göttingen statt. Dazu eingeladen hatten die Vereinigung Norddeutscher Direktvermarkter e.V. (VND) und das Leader Regionalmanagement Göttinger Land, dieser Einladung folgten 25 Teilnehmer, wobei gut die Hälfte auch schon zur ersten Veranstaltung im Dezember anwesend war. Nach der Begrüßung durch Frau Jäger-Hartmann vom Leader Regionalmanagement und der Einleitung von Herrn Prunzel-Ulrich, 1. Vorsitzender VND, hatte Frau Böse-Hartje das Wort.

Frau Böse-Hartje betreibt einen Bioland Milchviehbetrieb in der Nähe von Verden und lässt durch eine mobile Käserei aus einem Teil Ihrer Milch Käse machen. Sie erläuterte ausführlich worauf beim Melken und Füttern der Kühe geachtet werden muss, wenn die Milch zu Käse verarbeiten werden soll. Außerdem ging Sie auf die Beschaffenheit von Lagerraum und Verarbeitung ein und auf mögliche Vermarktungswege. So verkauft Sie überwiegen den Käse in Portionen abgepackt über Ihren Hofladen, aber ein Teil geht auch als ganze Laibe an den örtlichen Lebensmitteleinzelhandel. Welche Risiken es in der Käseherstellung bzw. –reifung gibt und wie man diese minimiert wurde rege mit allen Beteiligten diskutiert.

Das Interesse der Landwirte ist weiterhin groß auch im Göttinger Raum aus der eigenen Milch Käse produzieren zu lassen. Um dieses zu verwirklichen brachte Herr Prunzel-Ulrich die Gründung einer GmbH ins Gespräch, welche dann eine mobile Käserei bauen lässt und betreibt bzw. an einen Käser verpachtet. Diese Möglichkeit soll bei einem weiteren Treffen Anfang März näher erörtert werden. Weitere Auskünfte erteilt Nicole Rollwage Tel: 015770419003 bzw. 05121/748915 oder per Mail rollwage@norddeutsche-direktvermarkter.de bzw. elke.sandvoss@lwk-niedersachsen.de

09.02.2017
Kategorie: Anzeige auf Startseite, Allgemeine News


Kontakt

Geschäftsstelle

Vereinigung der Norddeutschen Direktvermarkter e.V.
Elke Sandvoß
Am Flugplatz 4
31137 Hildesheim
Tel.: 05121/7489-15
Fax: 05121/7489-30
Mail: elke.sandvoss[at]lwk-niedersachsen.de 

Förderer

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz